Wesenstest in Berlin

Laut Berliner Hundegesetz vom 29. 09. 2004 müssen Halter von Hunden folgender Rassen und deren Mixe Sachkunde nachweisen, dass heißt Fragen rund um das Hundeverhalten beantworten und zeigen, dass sie sachkundig mit ihrem Hund umgehen können. Wenn sie bestanden haben legen sie das Negativgutachten für Ihren Hund sowie den Sachkundenachweis beim Amtstierarzt vor:

  • Pittbull, Am.Staffordshire Terrier, Bullterrier, Tosa Inu, Bullmastiff, Dogo Argentino, Fila Brasileiro, Mastin Espanol, Mastino Napoletano, Mastiff

Gutachten werden nur nach vorheriger Terminvereinbarung durchgeführt. Bitte bringen Sie mindestens eine Stunde Zeit mit, sowie den Impfausweis Ihres Hundes und den Nachweis einer Haftpflichtversicherung.

Ihr Hund muss – wie seit 01.01.2010 alle Hunde in Berlin – einen Chip haben. Bei Notwendigkeit kann Ihr Hund in unserer Praxis gechipt werden.

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer